Die bestellten Berater: Warum die Regierung sich einseitig beraten lässt

Heute geben Wissenschaftler Kanzlerin und Ministerpräsidenten Empfehlungen für die weitere Corona-Politik. Dass sie zu neuen Verschärfungen raten werden, kann als sicher gelten: Eingeladen sind fast nur Experten, die den Regierungskurs stützen.
www.spiegel.de | Lydia Rosenfelder, DER SPIEGEL