Geleaktes BKA-Papier: Gewalt auf Querdenker-Demos geht von linken Gegnern aus, die normale Bürger für Nazis halten

Mit der Androhung juristischer Folgen versucht das Bundeskriminalamt, die Verbreitung einer internen Analyse zu unterbinden. Sie zeigt auf, wo die wahren Gefahren bei Querdenker-Demos lauern.